yogakurse-hallein-puch-bei-salzburg-mag-magdalena-grain-05 Hallein

Mein Kurs im Ayurvedazentrum Hallein:

Für diesen Kurs habe ich mich auf Apnoetaucher spezialisiert! Im Tauchclub Delphin Hallein hat sich in den letzten Jahren eine sehr tatkräftige Apnoeszene entwickelt. Bei diesem Sport geht es darum, mit einem Atemzug möglichst weit, möglichst lange oder möglichst tief zu tauchen. Daher liegt es natürlich nahe, sich mit Yoga auf die Tauchgänge vorzubereiten!
Dieser Kurs läuft fast genau gleich ab, wie meine anderen Kurse: Nach einer Einstimmung gibt es Mobilisationsübungen, danach gehen wir zum Üben der Asanas (Yoga-Positionen) über, meistens im Flow und anschließend statisch. Gegen Ende folgt die Schlussentspannung und ein bisschen mehr als in meinen anderen Stunden Pranayama (Atemübungen).

Die Apnoetaucher des Tauchclub Delphin Hallein trainieren meist mehrmals wöchentlich im Schwimmbad, andere Sportarten und sie üben Yoga. Wenn sie Erfolge feiern, wie z.B. bei den Österreichischen Meisterschaften, ist mein Anteil mini mini klein, aber ich freu mich mit den Athleten, als hätte ich selber gewonnen!

Der Yogaraum im Ayurvedazentrum Hallein ist einfach wunderbar. Der Boden aus echtem Holz und Fußbodenheizung sorgt für ein gutes Raumklima, die Natursteinmauer und der Holzdachstuhl machen ihn noch gemütlicher! Durch die große Glasfront kann man in den liebevoll gestalteten Innenhof schauen, oder sich mit asiatischen Stoffen vor neugierigen Blicken schützen. Ein Raum zum Wohlfühlen! Deshalb habe ich ihn auch als Hintergrund für meine Yogafotos gewählt…

Mein Yogakurs in Hallein:

Sommer 2017:
Mittwochs, 20:00 bis 21:30 Uhr: Yoga für Apnoetaucher
ab 26. April