yogakurse-hallein-puch-bei-salzburg-mag-magdalena-grain Meditation im Freien

Meditation im Freien

Seit ich bei meiner Ausbildung bei Yogawege in Kroatien am Meer meditiert habe, nütze ich jede Gelegenheit, um dieses Erlebnis zu wiederholen und bin Fan von „Outdoor-Meditation“. Es ist einfach wunderschön in der Natur unter freiem Himmel zu sich zu kommen. Das möchte ich gerne mit Euch teilen! Deshalb biete ich, wenn es die Witterungsverhältnisse erlauben, an unterschiedlichen Plätzen Meditation im Freien an.

Dabei lockern wir zuerst unseren Körper und bereiten ihn auf das Sitzen vor. Danach folgt Pranayama (Atemübungen) und zuletzt der meditative Teil mit Visualisierung und Stille. Man braucht dazu keine Yogamatte, sondern einfach nur eine Unterlage, ein Sitzkissen, passende Kleidung für die jeweilige Wettersituation, eventuell Mückenschutz. Ich suche Plätze aus, die möglichst fern vom Zivilisationsslärm sind, eine gute Atmosphäre haben, leicht erreichbar  und öffentlich zugänglich sind.

* zur Ruhe kommen
* entspannen
* gelassener werden
* sich auf das Wesentliche besinnen
* die Natur genießen
* …
Meditation kann so vieles bewirken! Probier es aus!

Da das Wetter in Österreich oft nicht sehr berechenbar ist, schick mir mit Deiner Anmeldung bitte auch Deine Telefonnummer mit, sodass ich Dich sowohl über den Ort, an dem wir uns treffen, als auch über eventuelle Verschiebungen informieren kann!